Infos zum anstehendem Zeltlager

LKW’s am Donnerstag
Am Donnerstag, dem 27. Juli  fahren wie die Jahre zuvor die LKWs schon mit hoch. Die Sachen können von 16.00 bis 17.45 Uhr an der Schützenhalle abgegeben werden. Die meisten von euch wissen ja, was dort abgegeben werden kann und wie es verpackt und beschriftet werden muss.
Wer neu dabei ist oder es nicht mehr so genau weiß, kann hier sonst alles nochmals nachlesen. Wenn ihr am Donnerstag zur Schützenhalle kommt, geht bitte erst in die Schützenhalle rein und nicht direkt zu den LKWs. Wir beschriften dort eure Sachen und packen danach erst den LKW voll.

Abfahrt am Samstag
Am 29. Juli geht es dann endlich los. Wir treffen uns um 10.00 Uhr an der Schützenhalle. Dort werden wir dann eure Medikamente, Impfpässe und euer Taschengeld entgegennehmen. Alles andere kann in euren Koffer. Falls ihr noch eine kleine Liste braucht, was ihr einpacken solltet, dann schaut mal hier vorbei.
Dieses Jahr fahren wir wieder nach Wallenhorst ans Wasser. Daher auf keinen Fall die Schwimmschuhe vergessen. Wer keine Schwimmschuhe dabei hat, kommt auch nicht ins Wasser !!!
Wenn wir alles eingesammelt haben, wird Kalli bestimmt noch ein paar Worte sagen und dann geht es vorraussichtlich gegen 10.30 Uhr mit dem Bus los Richtung Wallenhorst.
An die Mama’s: Kuchen spenden  werden hier gerne entgegengenommen 🙂

Rückkehr am Samstag
Am 5. August kommen wir dann wieder zurück. Genauere Infos zu Uhrzeiten und Ort etc werden wir hier nochmal bekannt geben. (Wahrscheinlich fahren wir nicht zur Schützenhallen sondern müssen an dem Tag auf einen anderen Ort ausweichen, da dort ein Fußball-Turnier stattfinden wird und der Platz für LKWs und Busse nicht ausreichen wird.)
An die Papa’s: Wir haben dann eine harte Woche in den Knochen und freuen uns auf ein wenig Unterstützung beim Abladen der LKW’s.

Fragen?
Habt ihr sonst noch Fragen oder ist etwas unklar? Einfach hier einen Kommentar hinterlassen, bei Facebook anschreiben oder den Kalli direkt anrufen.
Ansonsten sehen wir uns am Donnerstag, vor dem Lager zum Beladen der LKWs.

Vorbereitung fürs Zeltlager

Die Vorbereitungen fürs Zeltlager laufen auf Hochtouren. Unsere Betreuer haben an diesem Samstag im Pfarrheim in Hörste die Aktivitäten und Projekte des diesjährigen  Zeltlagers ausgearbeitet und geplant.

Die Grundlage für  ein großartiges Zeltlager ist geschaffen!

 

 

Anmeldebestätigungen

Alle Kinder und Jugendliche die sich für das Lager 2017 angemeldet haben, bekommen auch einen Platz. Die Anmeldebestätigungen gehen die nächsten Tage raus.
 
Nachmeldungen oder Warteliste wird es nicht geben, da wir schon mehr Plätze vergeben haben, als eigentlich ursprünglich geplant waren.
 
Bitte denkt an den Elternabend (Kinder) bzw. das Vortreffen (Jugendliche) am 20. Juni (siehe letzter Beitrag)